Kontakt    a84ec0fc5d51c078f46594fb33d2fadd.svg  info@hot-chip.de  6ee16dc5c90d821f24485f86bfdcdb0b.svg  +420 605 312 120       cz_flag.png CZ  sk_small.png SK  eng_flag.png EN   de_flag.png DE  

Die 5 schärfsten Paprikaschoten

die Sie probieren müssen

Die 5 schärfsten Paprikaschoten, die Sie probieren müssen

Wenn Sie Chili lieben, ist es sicher, dass Sie die Welt der Chilischoten sehr gut kennen. Aber wenn Sie erst kürzlich die Schönheit extremer Schärfe entdeckt haben, versuchen Sie vielleicht, sich in Chilischoten zu orientieren. Deshalb haben wir für Sie 5 der beliebtesten Chilischoten vorbereitet, die Sie einfach probieren müssen!

Es wäre einfach, die schärfsten Chilis aufzulisten. Aber wir haben uns entschieden, Ihnen die 5 schärfsten Chilischoten mit einzigartigem Geschmack vorzustellen, deren Name einen festen Platz und einen einzigartigen Ruf in der Welt der Chilis hat.

Aber weil wir wissen, dass der Anfang mit der schärfsten Paprika für Sie eine zu große Feuertaufe sein könnte, beginnen wir gleich am Ende.

Nummer 5: Bird’s Eye

Bird’s Eye ist definitiv keine Chilischote, mit der man spielen sollte. Wenn wir sie nämlich mit der bekannten und beliebten Jalapeño-Chilischote vergleichen, stellen wir fest, dass sie mehr als 20-mal schärfer ist.

Bird’s Eye stammt aus Asien. Sie sind kleine ovale Paprikaschoten und erreichen eine Länge von etwa 3 cm. Wir wissen nicht, ob ihr Name von der Ähnlichkeit mit einem Vogelauge herrührt oder von der Tatsache, dass Vögel es in ihren Kot säen. Aber wir wissen, wenn Sie scharfes Essen lieben, dann brauchen Sie diese Chilischote einfach in Ihrer Küche!

Im Gegensatz zu anderen Chilischoten hat Bird's Eye keinen spezifischen Geschmack. Daher verleiht es dem Essen insbesondere die Schärfe. Es eignet sich für asiatische Gerichte, Suppen, Saucen, Gulasch oder eingelegtes Hermelin. Achten Sie aber darauf, sich beim Dosieren nicht zu verrechnen. Sie würden dann ein wahres Inferno erleben!

Schärfe 100 000 SHU

Nummer 4: Habanero

Nur wenige Namen schwingen in der Chili-Welt so mit wie die Habanero. Mit ihrer ausgeprägten Schärfe wird sie für viele zum Gipfel der Schärfe, über den sie nicht hinaus wollen. Apropos, Habanero ist eine echte Herausforderung.

Diese legendäre Chilischote stammt aus Kuba und ihre Name leitet sich von der Hauptstadt, Havana ab. Obwohl die Leute die Habanero immer noch mit Kuba in Verbindung bringen, ist der größte Züchter derzeit Mexiko.

Der Grund, warum man die Zähne zusammenbeißen und die Habanero beißen soll, ist einfach. Es verbirgt so einzigartige exotische Noten, dass es den Geschmack jedes Gerichts in völlig neue Sphären schicken kann. Hier riecht es nach gelber Melone, Kokosnuss oder Papaya. Dank dessen kann es sowohl in süßen als auch in salzigen Gerichten verwendet werden.

Schärfe 350 000 SHU

Nummer 3: Naga Bhut Jolokia

An dieser Chilischote werden echte Draufgänger Gefallen finden. Schließlich war sie zeitweise sogar die schärfste Chilischote der Welt! Aber wenn Sie sich entschließen und sie versuchen, werden Sie angenehm überrascht sein. Ihr fruchtiger Geschmack wird Sie vollkommen erobern.

Naga Bhut Jolokia ist eine wirkliche leckere Chilischote. Wenn Sie befürchten, dass Sie den Geschmack trotz des Brennens selbst nicht spüren werden, ist dies nicht der Fall. Diese Chilischote brennt nämlich nicht gleich. Sie lässt Sie in ihren vollen und reichen Geschmack eintauchen. Aber sobald Sie sich sagen, dass Sie erwarten würden, dass diese Chilischote schärfer ist, dann beginnt die Fahrt. Naga Bhut Jolokia fängt erst nach einer Weile an, Flammen zu spucken, desto länger wird sie jedoch andauern und ihr intensiver Angriff wird nicht leicht beschwichtigt.

Schärfe 1 000 000 SHU

Nummer 2: Trinidad Moruga Scorpion

Allein das Wort Skorpion im Namen dieser Chilischote lässt erahnen, dass eine Begegnung mit ihr nur in Schmerz und Tränen enden kann. Außerdem ist klar, dass Sie diese Chili nicht einfach vergessen werden. Und das nicht nur wegen ihrer ultrahohen Schärfe, sondern auch wegen ihres wunderbaren Aromas und fruchtigen Geschmacks.

Diese Chilischote lässt sich mit ihrem Angriff Zeit. Zuerst gibt sie Ihnen einen Raum, es zu genießen, und dann beginnt das Brennen an Intensität zuzunehmen. Trinidad Moruga Scorpion ist die zweitschärfste Chilischote der Welt und wenn Sie ihre Kraft überwinden, stehen Sie an der Schwelle der schärfsten der scharfen: Carolina Reaper.

Schärfe 2 000 000 SHU

Nummer 1: Carolina Reaper

An der Spitze extremer Schärfe steht die Carolina Reaper, eine Chilischote, die von Züchter Ed Currie gezüchtet wurde. An ihrer Schärfe kann kein Zweifel bestehen. Mit ihrem Wert von 2 200 000 SHU entthronte sie alle Konkurrenten und setzte sich auf den imaginären Thron aller Chilischoten.

Carolina hat einen einzigartigen Geschmack, der einen Hauch von Schokolade oder Kirsche bietet. Aber bevor Sie es in vollen Zügen genießen können, werden Sie etwas erfahren, das Sie noch nie zuvor erlebt haben. Schluckauf, Schweiß, Tränen und ein intensives, unerbittliches Brennen werden wenige Minuten nach dem Konsum zu Ihren engsten Begleitern. Aber es lohnt sich. Die Guinness-Rekordhalterin am eigenen Leib kennenzulernen, ist kurz gesagt eine einzigartige Herausforderung für alle Chili-Liebhaber.

Schärfe 2 200 000 SHU

3x Challenge Trio Pack (8,9 €/pc)
29,70 € 26,70 €
   
-10 %
Geschenk kostenlos
Wir empfehlen
5x Challenge Tree Pack (7,9 €/pc)
49,50 € 39,50 €
   
-20 %
Wir pflanzen einen Baum
Geschenk kostenlos
Kostenloser Transport